Enterale Ernährung

Die Reininger AG bietet Ihnen im Team Ernährung die enge Zusammenarbeit von examinierten Krankenschwestern/pflegern und Dipl.-Oecotrophologen. Somit werden Sie durch interdisziplinäre Kompetenz betreut, die durch eine herstellerunabhängige Auswahl der Produkte eine optimale Versorgung der medizinisch ernährten Patienten sicherstellt.

Unser Ernährungsmanagement wird für jeden individuell gestaltet und ist durch eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten, Angehörigen, Pflegediensten und Krankenhäusern geprägt.

  • Aufnahme des Patienten durch Kontakt bereits im Krankenhaus
  • Erstellung persönlicher Empfehlungen für die Ernährungsversorgung und Informationen an den behandelnden Arzt
  • Individuelle Ernährungspläne mit allen notwendigen Angaben (Menge der Sondenkost, Gesamtflüssigkeit, Eiweißgehalt, Applikationszeiten)
  • Aktualisierung der Ernährungspläne bei Änderungen
  • Einweisung der Angehörigen und Pflegenden in den Umgang mit der Verabreichung von Sondenkost sowie allen dafür notwendigen Materialien
  • Automatische Belieferung alle 28 Tage mit dem ermittelten Monatsbedarf über hausinternen Lieferdienst möglich
  • Anforderungen der Verordnungen bei behandelnden Hausärzten
  • Abwicklung aller Formalitäten mit den Kostenträgern
  • Umfassende Aufklärung (z. B. Ernährung bei Dekubitus, Allergien, Diabetes mellitus, Möglichkeiten bei Unverträglichkeiten)

Gerne beraten wir Sie kompetent und fachgerecht. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns. Somit wird sichergestellt, dass Ihr Ansprechpartner im Haus ist und Wartezeiten vermieden werden.

Medizinische Ernährung – was bedeutet das? (Glossar)

Ihr Ansprechpartner

Ernährungsteam
Sanitätshaus Frankfurt
Work+49 (0)69 - 90549 210
+49 (0)69 - 90549 333

Downloads

Enterale Ernährung

Enterale Ernährung
Online ansehen
Herunterladen (PDF, 8.0MB)

Matratzenfinder